27 Januar 2017

FLOWER-FRIDAY: IRIDACEAE

Mal was anderes. Heute gibt es einen Strauß Freesien. 
Die linearen Stengel und Blätter machen sich in Einzelstellung sehr schön. Ich liebe Grün/Weiß, und dieser zarte Duft macht Stimmung auf Frühling. Gern verlinke ich mich damit wieder mit Helga zum legendären Flower-Friday.  

Im Gegensatz zur Tulpe mal ein dankbarer Blumenschmuck, der etwas länger hält. 

Die Freesie gehört zur Familie der Schwertliliengewächse. Eine krautige Pflanze, die Speicherorgane besitzt (Knollen, Rhizome). Die Blätter sind meist schmal und linear. Der Bau der Blütenstände sind recht unterschiedlich, meist endständig, Ähre oder Traube. Mit zwittrigen Blüten, mit sechs Blütenhüllblättern die in Kreisen stehen, haben wir er es hier zu tun. Den Gattungsnamen Freesia hat Botaniker Christian F. Ecklon seinem Freund und Schüler, dem Mediziner Friedrich H. Theodor Freese (1795-1868) gewidmet. 





Ein bisschen Flower-Power schickt euch allen,


Kommentare:

  1. Zart und fein sind deine wunderschönen Fresien, viele mögen sie so gar nicht mehr aber ich und die Kombi mit Weiß und Grün ist wieder einmal schön und das mag ich auch.

    Mit lieben Grüüßen Eva4

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    Fressen gehören mit zu meinen absoluten Lieblingsblumen und von dem wunderbaren Duft bekomm ich nie genug :)
    Schön daß ich sie heute bei dir bewundern kann!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für das Erstellen dieses wunderbaren Arrangements. Es strahlt in seinem Weiss fast wie von innen und bringt Licht in die trüben Tage. Vielen Dank, dass Du es uns gezeigt hast. LG Marion (ehemals Blumenfrau)

    AntwortenLöschen
  4. Ein feines Arrangement in den grünen Flaschen mit den zarten Fresien!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Fresien hab ich schon als Kind geliebt. Und den Duft erst.....
    In den grünen Flaschen sieht das richtig toll aus.
    LG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    da kann man nichts anders behaupten: der Duft der Freesien macht Lust auf den kommenden Frühling. Die weiße Farbe lässt sie noch zarter wirken. Ich mag diese Blume.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  7. Die Fresien sind zauberhaft, liebe Sabine! und sie machen sich echt gut in den grünen Flaschen. liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  8. hach, so zauberhaft, ich liebe Freesien und in den grünen Vasen kommen sie erst recht gut zur Geltung.

    Dir einen schönen Freitag und liebe Drosselgartengrüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  9. Ach schön, die weißen Freesien passen total gut in die grünen Vasen und das Steinmännchen macht die Kombi perfekt. Im Winter mag ich reduzierte Arrangements sehr gern, im Sommer dann mehr Üppigkeit.
    Ein schönes Wochenende,
    vlG Marita

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön deine Fresien.......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön deine Fresien liebe Bine! ♥
    Liebste Grüße ins Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Weiße Freesien, sie sehen sooooooo schön aus<3 Die Glasfläschen hebe ich auch immer auf:))))) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. Wow, wunderschön!
    Freesien sind einfach so zauberhaft :-)
    Ganz viele liebe
    Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag sie auch gerne, auch den Duft!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag Freesien, sie haben so etwas Elegantes und Leichtes . Du hast sie ganz wunderbar in Szene gesetzt, liebe Sabine !!!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  16. Die zarten Frühlingsboten machen gute Laune. Ich mag Fresien besonders gern. Wohl auch wegen ihres Duftes.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  17. Freesien habe ich bisher noch nie gekauft, aber ich habe schon gehört das man lange Freude an ihnen hat.
    Da ich mir ja vorgenommen habe, dieses Jahr jede Woche am Friday-Flowerday teilzunehmen, werde ich
    sie demnächst einmal mitnehmen. Und da ich gerade lese das sie schön duften, gefallen sie mir bestimmt.
    Ich habe Levkojen in der Vase, sie halten sich auch tapfer, allerdings duften sie mir zu intensiv.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Sigi

    AntwortenLöschen
  18. Freesien könnte ich mir eigentlich auch mal wieder gönnen :-)
    Besonders schön dazu auch Deine umgewandelten Vasen.
    Vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar