15 Januar 2017

LINKPARTY FÄLLT INS WASSER :-(

Liebe alle, 

mehrmals schon hatte ich schon eingeladen, und einige von euch hatten auch schon Lust gewonnen, jeden 17.ten an der Vorher-Nachher Challenge teilzunehmen. 
Und jetzt?  Fällt die Linkparty ins Wasser. Leider. 

Die Idee mit den Vorher-Nachher-Motiven war genial. Doch ich habe einen groben Fehler gemacht, mich nicht schon vorher mit InLinkz zu beschäftigen um erst mal das Kleingedruckte zu lesen. Ziemlich blauäugig. Irgendwie kam ich nämlich gar nicht auf die Idee, daß ich gar keine kostenlose Linkpartys schmeißen kann. Um das Tool, nach meiner Vorstellung nutzen zu können, müsste ich ein Abonnement abschließen. 
Liebe Alle, nicht böse sein, aber das möchte ich nicht.   

Das Ganze wurde mir erst heute bewusst. Ich habe fotografisch meine Hausaufgaben erfüllt und wollte heute Nachmittag üben, den Code für die Thumbnail-Verknüpfung in Blogger einzubasteln, um dann pünktlich am 17.ten das Posting für eure Verknüpfungen bereitzustellen. 
Jetzt ist mir klar, das ist und wird auch auf Dauer, aus oben genannten Gründen leider nichts.  

Wer die Januar Herausforderung von mir angenommen hat, den werde ich in diesem Monat als "Strafe" doch wenigstens noch im Nachhinein manuell verlinken. Ihr sollt euch die Mühe ja nicht umsonst gemacht haben, falls ihr Interesse gehabt hättet und jetzt bitter enttäuscht seid. Bitte hinterlasst hier eine(n) Nachricht/Kommentar und ich füge alle eingegangenen Beiträge hier nach.  Dicke Entschuldigung von meiner Seite! 


Ich könnte mich sowas von ärgern. Echt! Die Herausforderung war groß. Allein schon die Suche nach dem ersten passenden Motiv für den Januar war zeitraubend.
Bei meiner ersten Aufnahme am 1. Januar, habe ich nicht damit gerechnet, daß ich meinen Ausgangspunkt für mein Motiv 14 Tage später am 14. Januar gar nicht mehr so einfach betreten kann. Mit Schnee schon. Aber doch nicht mit soooo viel Schnee! Ich musste gestern die MoonBoots vom Speicher holen um das Fleckchen Erde überhaupt betreten zu können. Stiefel, Mütze und dicke Jacke angezogen ... die Kamera geschnappt, durch den tiefen Schnee gestapft.
Retour. Stiefel, Mütze, Jacke ausziehen, - sich an den PC setzen Bilder hochladen. Vergleichen.
Schei....! Noch mal.
Ähem... Insgesamt, drei mal, bis ich es sooooo uuuuungefähr hatte, denn ich hätte durchaus noch etwas "linkser" ;-) fotografieren müssen. Ich hoffe ihr habt Verständnis für die nicht Hundertprozentigkeit meiner fotografischen Leistung.




Die wunderschöne Rauhreif-Landschaft hat sich in den vergangenen zwei Wochen also ganz schön mit Schnee isoliert und sieht so ganz anders aus. Das Sturm Egon einen Tag vor meiner Aufnahme am 14.ten tobte, sieht man nicht mehr. Neuschnee hat die herabgefallenen Äste der Lindenbäume zugedeckt. Die Astern sind von den schweren Schneemassen erschlagen und liegen am Boden.


Schade. Ja. 😭

Es schämt sich


Kommentare:

  1. Och nein..aber verständlich.
    Ich hatte ja auch schon mal eine linkparty geplannt. Doch habe ich das mit dem verlinken nicht hinbekommen.
    Naja, deine Einladung habe ich angenommen und mein Motiv bereits im Kasten. Am 17 wollte ich es freischalten und dann zu dir rüberwandern.
    Ich werde trotzdem zu dir verlinken.
    Es hat mir nämlcih schon sehr viel Spaß gemacht ein geeignetes Bildchen zu suchen.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, in jedem Fall werde ich die eingegangenen Posts/Links hier vorstellen!
      VLG Sabine

      Löschen
    2. Falls du dir wirklich die Arbeit machen willst, wäre hier mein link...
      http://fatto-incasa.blogspot.de/2017/01/vorher-nachher-challenge.html

      Löschen
  2. Liebe Bine, ich finde nicht das du dich schämen musst. Hast es ja nur gutgemeint .
    Ich drück dich mal ganz fest.......
    GVLG
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind toll! Nicht grämen, deine Entscheidung ist in Ordnung!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte mich auch darauf gefreut, dann aber den 1. Termin der Fotografie vergessen - schäm. Von daher finde ich es schade, da die Idee wirklich toll ist, aber bei mir wäre eh kein Beitrag dabei gewesen. Ich mache ja auch die Linkparty Farbenfreude (läuft ab heute wieder) und verlinke auch manuell. Das geht eigentlich ganz flink - kannst ja mal bei denen, die jetzt eingehen testen. Für das Motiv nehme ich dann immer ein Screenshot Programm und ruck zuck ist alles an Ort und Stelle. Aber es nicht zu machen ist auch in Ordnung, es hat einfach nicht jeder soviel Zeit, wie z.B. ich. Ich fand es auch blöd, dass diese Inkys auf die Dauer echt nicht günstig sind, daher habe ich mich dann zur Handarbeit entschieden. Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag und gräme dich nicht - es kommt immer einmal wieder eine neue Chance etwas zu machen! LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      oh ja... die Freude und Lust darauf meinerseits war auch sehr groß, nur ist eine manuelle Verlinkung keine Option für mich. Die automatisierte Lösung ist schon zeitaufwendig. Denn da steckt schon etwas mehr dahinter, als nur den Code in den Post einbauen und fertig. Schließlich möchte man all seine Gäste dann auch noch besuchen. Manuell wird das noch zeitaufwendiger sein und das werde ich nicht leisten können, es sei denn mein Chef gibt mir dafür frei. ;-) Aber keine Angst. Nur weil ich im Moment keine Lösung habe, heißt das noch lange nicht, daß ich eine Idee aufgebe, die mir gefällt. Kommt Zeit, kommt Rat.
      LG Sabine

      Löschen
  5. Liebe Sabine,
    das hätte mir genauso passieren können.....
    Deine Bilder sind toll geworden......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Fotos liebe Bine! ♥ Das kann jedem passieren.... nicht ärgern :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bine,
    ich kann verstehen dass du dich ärgerst. Wenn man so eine Aktion plant und dann klappt es nicht so wie man sich das vorstellt.
    Dass durch eine Linkparty kosten entsehen können war mich auch nicht bewusst. Aber vielleicht schalten alle die sich schon darauf gefreut haben die Fotos trotzdem frei - mit einem kleine Hinweis oder Link zu dir.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über entstehende Kosten habe ich gar nicht nachgedacht.
      Das war echt ein wenig dumm und blauäugig von mir.
      Als unbezahlter Hobby-Blogger bin ich nicht gewillt, neben meiner Zeit und Arbeit auch noch Geld zu investieren.

      Löschen
  8. Liebe Sabine,
    es war eine ganz wunderbare Idee (Du bist halt sehr kreativ!!!), aber ich kann Dich sehr gut verstehen und Deine Entscheidung ist total in Ordnung!!!
    Ärgere Dich nicht! Gräme Dich nicht!

    Aber vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit...Obwohl gerade ICH nicht die Expertin für solche Fragen bin...!!!
    Aber irgendwo habe ich gelesen, dass die Anzeige der Namen der jeweiligen Teilnehmer/innen nichts kostet...
    Wenn dem wirklich so ist, wäre das eine Alternative für Dich? Wenn ja, informiere Dich aber noch bei kompetenten Leuten, denn
    wie schon bemerkt...Ich bin da nicht unbedingt die richtige Ansprechpartnerin...
    Alles Liebe - wir lesen uns - in jedem Fall!!!
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi, ja, ich glaube eine reine Textverlinkung bei InLinkz ist/wäre kostenlos möglich. Das ist die Bloggerwelt aber nicht gewohnt, die wünscht es Bilder (Vorschau) zu sehen. Geht mir ja selbst auch so. Ziemlich leicht und locker könnte ich diese Aktion auch über Facebook spielen, doch Blogger lesen Blogs, und Facebook ist Facebook. Beide miteinander zu verbinden ist ein schwieriger Akt.
      Mal schauen, wie bereits gesagt, nur weil ich aktuell keine Lösung habe, gebe ich so schnell nicht auf. VLG Sabine

      Löschen
  9. Liebe Sabine,
    das bei einer Linkparty Kosten entstehen war mir gar nicht bewusst und so kann ich deine Entscheidung voll und ganz verstehen.
    Ärgere dich nicht weiter!
    Deine Fotos sind auf alle Fälle mehr als schön geworden!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine, schade doch kein Beinbruch. Ich hätte auch kein Abo auf mich genommen.
    Der Gedanke aber mit dem vorher nachher Bild ist einfach toll. Wenn es nun jeder für sich tut?? Dann besucht Ihr Euch immer jewaeils am 17. des Monates auf dem Blog. Muss ja auch nicht jeder 17. sein.
    Und wenn die einzelnen Namen hier verlinkt werden, wäre das eine Lösung. In anderen Blogs sah ich das auch so.
    Oder einfach nur schauen, wer hat entsprechend kommentiert.
    Feine Bilder hast Du gemacht!!!
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine,
    kein Grund zum Schämen! Deine Idee war und ist prima. Und dass Du das Abo nicht abschließen wolltest, ist sehr verständlich.
    Vielleicht ergibt sich irgendwann mal eine Möglichkeit, die besser passt und ´Du kannst die Sache noch mal aufgreifen.
    Deine Vergleichsbilder sind jedenfalls sehr interessant, da hat sich die Mühe gelohnt.
    Viele Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabine,
    ich kann es auch sehr gut nachvollziehen, dass Du kein Abo abschließen möchtest. Es ginge mir ähnlich. Ich weiß auch erst seit kurzem, dass diese Tools Geld kosten, insbesondere diejenigen, die dann auch Bilder zeigen. Auf einigen Blogs sieht man auch nur Text, das fände ich auch nicht schlimm, aber wenn man dann trotzdem ein Abo abschließen muss - hm. Also wie gesagt, vollstes Verständnis.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar